Exzellente Ingenieurleistungen in der Wasserwirtschaft

Aus dem 1948 gegründeten Ingenieurbüro Jansen mit vier Mitarbeitern entwickelte sich in über 65 Jahren kontinuierlicher Arbeit die leistungsstarke, international arbeitende Ingenieurgesellschaft TUTTAHS & MEYER mit rund 70 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unser Leistungsspektrum umfasst neben der klassischen Ingenieurtätigkeit der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Energiewirtschaft auch die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die wir eigenständig oder gemeinsam mit verschiedenen Hochschulen und Forschungseinrichtungen bearbeiten. Die wissenschaftliche Arbeit und die aktive Mitwirkung in deutschen und europäischen Fachgremien sind die Grundlage für die Umsetzung innovativer Lösungen in die Praxis.

Tradition das Gute bewahren und Innovation Bekenntnis zum technischen Fortschritt sowie das persönliche Engagement für unsere Auftraggeber sind Bestandteil der Firmenphilosophie unseres Unternehmens und Grundlage einer erfolgreichen von aktiv tätigen Gesellschaftern bestimmten Firmengeschichte. Dieser Erfolg gründet sich auf der Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit unserer Mitarbeiter und der dauerhaften, auf gegenseitigem Vertrauen beruhenden Zusammenarbeit mit Verbänden, Stadtwerken, Kommunen, Wasserwerken, Unternehmen und Behörden.

Wir arbeiten firmen-, produkt- und verfahrensunabhängig, ohne Bindung an Lieferanten- und Herstellerinteressen. Mit dieser gesellschaftlichen und ingenieurtechnischen Unabhängigkeit gewährleisten wir, dass für jede Maßnahme eine individuelle Lösung erarbeitet werden kann, die ein Optimum an Betriebswirtschaftlichkeit und Prozessstabilität bietet.